Krise & Change

Alles ist im Wandel. Krisen und die damit verbundenen Wandlungsprozesse stellen eine große Herausforderung für Organisationen dar. Hier sind vor allem die richtige SpracheKommunikation und Interaktion, gefragt, um alle Stakeholder:innen "abzuholen". Wir bieten Ihnen hohe Expertise und Unterstützung in der Krisen-Kommunikation und im dazugehörigen Change-Management. 

In der Krise die Sprache wiederfinden.

CEOs, Manager:innen, HR- und PR-Abteilungen sowie Stabstellen stehen in Krisen wie zum Beispiel der aktuellen Coronakrise unter großem Druck, nicht den Anschluss zu den Sorgen der Mitarbeiter:innen, Kund:innen und Partner:innen zu verlieren. Krisen führen immer auch zu Wandlungsprozessen und Veränderungen in der Unternehmenskultur. Umgekehrt können Veränderungen im Unternehmen auch erst zu einer Krise führen. Um dies abzuwenden, bedarf es der richtigen Kommunikation. 

Helfen Sie Ihrer Organisation durch eine vertrauensbildende Kommunikation, denn Transparenz und Kommunikation sind essenzielle Bausteine in der Krise und vertrauensbildende Kommunikation muss sowohl intern als auch extern aufrechterhalten werden.

LUB bietet verschiedene sprachlich-kommunikative Beratungsleistungen in herausfordernden Zeiten an, die aus unserer wissenschaftlichen Erfahrung sowie der analytischen Sichtung der derzeitigen externen und internen Krisenkommunikation ausgewählter Organisationen entstanden sind. Damit unterstützt LUB Kommunikateur:innen bei dem Balance-Akt, genug Anteilnahme und Ernsthaftigkeit bezüglich einer Situation zu zeigen und gleichzeitig keine unnötige Unruhe mit anschließenden Panikwellen auszulösen.

Linguistik

Krisen erfordern schnelles Handeln, das heißt auch schnelles Kommunizieren. LUB hat daher bereits im März 2020 das Handbuch Corona-Kommunikation publiziert, das unterschiedliche Strategien und sprachliche Tipps für Unternehmen in der Corona-Krise vorstellt. Auch im Change-Management gilt es folgende Fragen zu beantworten: Warum müssen wir uns verändern? Worin verändern wir uns? Wie kommuniziere ich die Veränderung nach außen? LUB berät Sie bei Ihrer Kommunikation im Wandlungsprozess und unterstützt Sie in der Einbindung Ihrer Mitarbeiter:innen, Kund:innen und Partner:innen. Dabei setzen wir unter anderem auf Storytelling als wirksames Instrument, mit dem Mitarbeiter:innen, Kund:innen und Partner:innen die Zusammenhänge des Wandlungsprozesses sowie das angestrebte Ziel der Veränderung auf einer emotionalen Ebene kennenlernen. So können sie die anstehenden Veränderungen besser verstehen und können diese aktiv mitgestalten.

IT & Software

Mit der Software-Lösung unseres Partners 100Worte können wir bereits aus kleinen Textmengen binnen kürzester Zeit eine zielgruppenorientierte Sprachanalyse hinsichtlich verschiedener psychometrischer Faktoren durchführen. Wir prüfen Ihre Texte hinsichtlich Emotionalität und Authentizität und verhelfen Ihnen zu mehr Transparenz in Ihrer Krisen-Kommunikation.

Best Practice:

>> Handbuch Corona-Kommunikation: Mit diesen 10 sprachlichen Strategien Sicherheit in der Krise kommunizieren 

>> Büttenrede und Jurist, fachliche Anliegen korrekt und verständlich kommunizieren

Beratungsleistungen:

  • Consulting und sprachlich-kommunikative Unterstützung in Krisen
  • Bereitstellung des Handbuchs Corona-Kommunikation
  • Change Management über Sprache (u.a. Storytelling, Interviews, Studien)
  • Psycholinguistische Textanalyse
  • Content und Redaktion rund um das Thema Krise & Change
  • Consulting und wissenschaftliche Services rund um das Thema Krise & Change